Ilse Schopper | Natur, -Park - Wein -Erlebnis -Pilz-Führungen - Nachlese

Nachlese zu den bisherigen Führungen und Exkursionen

Eine Übersicht bisheriger Veranstaltungen:

Am 15. Oct 2017 um 11.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von "Mit der Ilse in die Pilze".

Bei dieser Exkursion in die wunderbare Welt der Pilze werden die Unterschiede zwischen den essbaren Pilzen und ihren giftigen Doppelgängern aufgezeigt.

  → Details


Am 14. Oct 2017 um 11.00 Uhr (ca. 5 Stunden)

Duplikat von Pilzseminar, "mit der Ilse in die Pilze".

Pilzseminar ganztags, Anmeldung nur direkt bei der Naturschule ARANEUS Mühlacker unter 07041/861070


Am 07. Oct 2017 um 10.00 Uhr (ca. 4 Stunden)

Duplikat von Pilzseminar, "mit der Ilse in die Pilze".

VHS Ilsfeld, Pilzseminar, "mit der Ilse in die Pilze". Anmeldung nur direkt bei der VHS Ilsfeld unter 07062 974381


Am 01. Oct 2017 um 10.00 Uhr (ca. Stunden)

Duplikat von Pilzausstellung im Naturparkzentrum in Zaberfeld an der Ehmetsklinge.

Pilzausstellung im Naturparkzentrum in Zaberfeld an der Ehmetsklinge.Samstag 30. September und Sonntag 1. Oktober jeweils vom 10:00 bos 17:00 Uhr

  → Details


Am 17. Sep 2017 um 12.00 Uhr (ca. Stunden)

Duplikat von Pilzführungen am Naturerlebnistag

Beim Gang durch den Nordwestlichen Stromberg werden die vorkommenden Pilzarten gezeigt und die Unterschiede der giftigen und essbaren Pilze verdeutlicht.

  → Details


Am 10. Sep 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Von der Traube zum Wein.

Eine Weinerlebnisführung durch eine der besten Lagen des Zabergäus.

  → Details


Am 15. Jul 2017 um 14.00 Uhr (ca. Stunden)

Duplikat von "Mit der Ilse in die Pilze".Sommertour

EinePilzexkursion durch die Laubwälder des Naturparks.

  → Details


Am 16. Jun 2017 um 19.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Ein sommerlicher Abendspaziergang mit fünf Genussstationen

Beim Verkosten besonderer Leckereien in Verbindung mit Spitzenweinen werden Geschmacksnerven und die Kehle getestet.

  → Details


Am 28. May 2017 um 13.30 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Große Klette, Holunder & Co.,

  → Details


Am 14. May 2017 um 13.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Der etwas andere Muttertag.

Am Muttertag bei einem Spaziergang mit Gleichgesinnten im Grünen, den Frühling bei duftenden Kräutern und einem Glas Sekt oder Wein geniessen.

  → Details


Am 07. May 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Ach du grüne Neune oder Lust auf Blüte und Blatt?


Am 05. May 2017 um 20.30 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Die Nachtigall und der Wein

Bei einem Spaziergang hören Sie die wohltönenden Gesänge der Nachtigallen, die in diesem Tal jedes Jahr zu hören sind

  → Details


Am 30. Apr 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Der lebendige Weinberg im Frühling

Exkursion durch die Weinberge am Michaelsberg.

  → Details


Am 14. Apr 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Literarischer Spaziergang um den Michaelsberg.

Eine dem Karfreitag entsprechende Alternative bei einem Spaziergang um dem Michaelsberg bei Cleebronn.

  → Details


Am 02. Apr 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Ach du grüne Neune oder Lust auf Blüte und Blatt

Unser heimisches Superfood, finden, erkennen und genießen.


Am 26. Mar 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Frühlingserwachen mit Bärlauch, Gundermann & Co.

Kräuterführung mit anschließender Zubereitung und Verkostung.

  → Details


Am 12. Mar 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Scilla, Hirschzungen, Schwarznüssen sowie andere Raritäten und Besonderheiten

eine Exkursion durch den Klebwald

  → Details


Am 05. Feb 2017 um 14.00 Uhr (ca. Stunden)

Duplikat von Bäume, Pflanzen und Pilze im Winterwald.

Bei dieser Exkursion durch den Winterwald lernt man die Baumarten auch ohne Laub zu finden und darüber hinaus und die vielfältige Lebensgemeinschaft Wald erkennen und verstehen.

  → Details


Am 22. Jan 2017 um 14.00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Duplikat von Bäume, Pflanzen und Pilze im Winterwald.

Bei dieser Exkursion durch den Winterwald lernt man die Baumarten auch ohne Laub zu finden und darüber hinaus und die vielfältige Lebensgemeinschaft Wald erkennen und verstehen.

  → Details


Anmeldung ist erforderlich, bitte bei:

Ilse Schopper, Naturparkführerin, 07046 40 73 176 oder